VOS-Sachwertcenter   -   herzlich willkommen  

Anlage CH   ---  derzeit kein neues Angebot

Anlage Schweiz - Kurzläufer --- derzeit kein neues Angebot

Die Schweiz - Sinnbild für hohe Lebensqualität!

Die Schweiz ist ein vergleichsweise kleines und dicht besiedeltes Land.

 

Bedingt durch den Wohnraumbedarf Schweizer Bürger und dem permanenten Zuzug aus dem Ausland, aber auch durch die Nachfrage von Investoren nach stablien Ertragsanlagen, kann der Schweizer Immobilienmarkt seine Nachfrage kaum decken.

werthaltig seit 1850

Auch die sonstigen Rahmendaten sind hervorragend: Das Zinsniveau ist tief, die Mietrenditen überdurchschnittlich hoch.

 

Der Schweizer Franken gilt als starke Währung.

 

Folgerichtig sind Immobilien in der Schweiz eine begehrte Anlagemöglichkeit.

 

Allerdings verwehren die strengen gesetzlichen Vorschriften der Schweiz dem Grunde nach

Nicht-Schweizern das Recht am Immobilienerwerb.

Neue Züricher Zeitung:

Michael Schäfer 28.7.2014

 

"An Schweizer Betongold führt kein Weg vorbei!"   

>>> wenn Sie mögen, zum Artikel...

 

Was viele nicht wissen: In 2014 verließen alleine rund 20.000 deutsche Staatsangehörige ihr Land, um sich in der Schweiz anzusiedeln. Die Schweiz ist damit für Deutsche das gefragteste Einwanderungsland – und das seit mehr als zehn Jahren. Vor diesem Hintergrund relativiert sich der Bau von 50.000 neuen Wohnungen in 2014, denn es kommen immer mehr Menschen unterschiedlichster Nationen in die Schweiz.

So betrug das schweizerische Wachstum der Gesamtbevölkerung für 2014 1,2%, was die Schweiz in dieser Hinsicht zu einem der dynamischsten Länder Europas macht. Für 2015 erwarten Fachleute ähnliche Ergebnisse.

Diese Anziehungskraft hat sicher sehr viel mit dem hohen Lebensstandard der Menschen zu tun, die das Privileg haben, in der Schweiz leben zu dürfen.

Das fehlende Angebot an Neubauwohnungen und die gleichzeitig hohe Nachfrage führt denn auch dazu, dass „im Schweizer Immobilienmarkt attraktive Erträge in nahezu jedem Marktumfeld erzielbar sind“.

Schweiz bleibt wettbewerbfähigstes Land der Welt

 

Zum neunten Mal in Folge hat das Weltwirtschaftsforum (WEF) die Schweiz zum wettbewerbsfähigsten Land der Welt gekürt. Noch von den USA und Singapur. Deutschland belegt den 5. Platz. Der Global Competitiveness Index des WEF erscheint jährlich und vergleicht 137 Länder weltweit.

Die Gründe für die Bestnoten sind laut den Studienautoren des WEF der effiziente Arbeitsmarkt, hoch entwickelte Unternehmen, die unvergleichbare Innovationskraft von Schweizer Firmen und die Qualität der Hochschulforschung.

Weitere Beiträge ...

Sind auch SIe an Investitionen im "besten" Land der Welt interessiert?   Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf.

Unser Angebot:

Ein Kurzläufer - ca. 2 Jahre mit 8% Verzinsung p.a. - eine echte Alternative zum Festgeld etc.